Aufstellung über Sachverständige, die im Zuge des Hochwassers aus Juli 2021 für Schadenbegutachtungen zur Verfügung stehen.

Eintragen in die Liste

Die Liste der bereits eingetragenen Sachverständige finden Sie hier.

Hier haben Sie die Möglichkeit sich als zertifizierte(r) bzw. öffentlich bestellte(r) und vereidigte(r) Sachverständige(r) in der Eigenerklärung einzutragen.

Stand: 04. Oktober 2021

Hinweis: Die Auflistung beinhaltet Sachverständige, die im Rahmen von Schadenbegutachtungen u.a. des Hochwassers aus Juli 2021, zur Verfügung stehen.

Alle mit einem Stern * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!

 
 





 
Einwilligungserklärung *
Widerrufsrecht *
Datenverarbeitung *

Wichtiger Hinweis:
Bitte füllen Sie das Formular möglichst vollständig aus. Sie erhalten nach dem Absenden eine E-Mail mit dem Inhalt Ihres Eintrages.
Diese E-Mail müssen Sie bestätigen (dort wird ein Link enthalten sein), damit Ihr Eintrag auch veröffentlich werden kann.


Beachten Sie auch die vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen herausgegebenen Hinweise.

Benötigte Dokumente, Ablauf des Antragsverfahrens und Bewilligung:
Benötigte Dokumente, Ablauf des Antragsverfahrens und Bewilligung